Zapfen Sie die Sonne an !

Förderprogramm für Solaranlagen und Heizungsmodernisierung!

Zuschüsse für Heizungsmodernisierungen, Solaranlagen und Wärmepumpen müssen aktuell bei der KFW Bank erfragt werden, da sich diese oft ändern.

Für den Einbau einer Flachkollektoranlage erhält ein Hausbesitzer Förderung. Erfolgt parallel dazu der Austausch eines mehr als 10_Jahre alten Heizkessels durch einen Niedertemperatur- oder Brennwertkessel, muss die Förderung bei der KFW Bank erfragt werden.


Das sollten sie noch beachten:

Das Geld erhalten Sie nach Vorlage einer schriftlichen Inbetriebnahmebestätigung und der Rechnung unseres Heizungsfachbetriebes. Doch zunächst müssen Sie einen Antrag stellen. Und das können sowohl Hauseigentümer, als auch Pächter und Mieter tun. Wichtig ist, dass Sie den Antrag stellen, bevor Sie mit Ihrem Vorhaben starten und unserem Heizungsfachbetrieb einen Auftrag erteilt haben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir sind täglich für Sie vor Ort!

Montag - Freitag: 7 - 18.00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung


Vereinbaren Sie einen Beratungstermin:

Tel: 030 / 611 20 95
Fax: 030 / 611 20 90

e-mail:
info@prometheus-gmbh.de